Meine eigenen Produkte

Für diejenigen unter Euch, die ungern viele verschiedene Gewürze auf Lager nehmen wollen habe ich meine eigenen Gewürzmischungen kreiert – sozusagen „Ayurveda to go“ !

Gewürzmischung „Madlaglück“

Madlaglück unterstützt das Wohlbefinden der Frauen

„macht Frauen froh“

Inhalt:
Kreuzkümmel
Kurkuma
Koriander
schwarzer Pfeffer
Ingwer
Schwarzkümmel

Gewürzmischung „Bubenglück“

Bubenglück unterstützt das Wohlbefinden der Männer

„macht Männer froh“

Inhalt:
Kreuzkümmel
Kurkuma
Koriander
schwarzer Pfeffer
Ingwer

Alle Zutaten sind aus biologischem Anbau.

Gewürzdose je 50 g zu 5,80 Euro
Die Dose kann wiederverwendet werden.

Ghee aus eigener Herstellung

Das Ghee, eine besondere Form von Butterschmalz, welches hauptsächlich zum Braten eingesetzt wird, ist Grundlage zahlreicher Ayurveda Gerichte. Butter wird langsam geschmolzen und „geklärt“. Dieser Prozess kann mehrere Stunden dauern. Dabei wird der Schaum immer wieder abgeschöpft und zurück bleibt das reine Fett. Speisen werden damit angebraten oder verfeinert. Auf dem fertigen Gericht wird das Ghee sprich (Giiiii) dann auch noch das „Tüpfelchen auf dem I“.

Ghee wird im Ayurveda als das beste aller Fette betrachtet und ist bei richtiger Aufbewahrung lange haltbar (mindestens ein Jahr). Ghee ist Lebensmittel und Medizin in einem. Ghee kann sowohl innerlich als auch äusserlich eingesetzt werden und stellt in beiden Formen einen unverzichtbaren Bestandteil der ayurvedischen Heilkunst dar.
Im Ayurveda wird Ghee – das goldene Elixier – insbesondere zur Entgiftung eingesetzt, kann aber auch – mit speziellen Kräutern zubereitet – gegen Psoriasis, erhöhte Cholesterinwerte, Arteriosklerose und vieles mehr helfen. Ghee „schmiert“ den Körper von innen. Stoffwechselvorgänge funktionieren leichter, Gelenke werden „geschmiert“. Ghee ist ein wahres Antioxidans. Es fängt die freien Radikale und transportiert sie nach außen.

Weitere Anwendungen:

  1. zum Anbraten und Dünsten von Gemüse, Fleisch, Fisch
  2. zum Backen
  3. an Suppen und andere Speisen geben (zum Verfeinern)
  4. 1 – 2 Teel. pur mit heißem Wasser als Getränk nehmen (Schlaftrunk)
  5. Etwas Ghee vor dem Schlafengehen auf die Fußsohlen streichen, Socken anziehen, verspricht einen tiefen und erholsamen Schlaf.
  6. Je 2 Tropfen Ghee in die Nasenöffnungen gegeben entspannt vor dem Schlafengehen.
  7. Bei Herpes, Akne oder Hautausschlag: 1 TL Ghee und ½ TL Kurkuma zu einer Paste verrühren, diese dünn auftragen (vorsicht, Kurkuma färbt).
  8. Bei geröteten und entzündeten Augen vor dem Schlafen je einen Tropfen ins Auge geben wirkt kühlend und beruhigend (auch bei allergischer Reaktion auf Pollenflug oder trockenen Augen)

300 g Tiegel 7,50 Euro

Gerne können Sie alle Produkte per E-Mail oder telefonisch bei mir bestellen. Ich versende nach ganz Deutschland und Österreich.

Auch Geschenk-Gutscheine sind jederzeit erhältlich.